Kanadische Delegation besichtigt die Solarsiedlung

Organisiert vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW war am Donnerstag eine Delegation aus der kanadischen Provinz British Columbia unter Leitung des dortigen Energieministers Richard Neufeld zu Gast in Düsseldorf.

Im Rahmen der Vorstellung des Programms „50 Solarsiedlungen in NRW“ durch Andreas Gries (Ministerium f. Wirtschaft, Mittelstand u. Energie in NRW) im Hause der Rheinwohnungsbau präsentierten wir gemeinsam mit Thomas Hummelsbeck (Rheinwohnungsbau GmbH) und Ralf Wortmann (Wortmann u. Scheerer) den kanadischen Gästen unser Projekt „Solarsiedlung Hammerstraße“ in Wort und Bild. Im Anschluss an die Vorträge folgte eine Führung durch die Siedlung.

Projekt

Klimaschutzsiedlung Goerdeler Straße

Artikel

Duisburgs erste Klimaschutzsiedlung