NRW-Bauministerin Besuch auf Krahnenburgstrasse

Architektur, Statik, TGA, Außenanlagen, vom Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe: HGMB als Generalplaner. Bei dem Bauvorhaben Krahenburgstrasse der DüBS werden sämtliche Bestandsgebäude aus den 1930er Jahren modernisiert und aufgestockt. Durch Modulare Erweiterung und Nachverdichtung wird zusätzlicher Wohnraum geschaffen. Die Außenanlagen werden neu gestaltet und organisiert und mit Mietergärten und Gemeinschaftsflächen aufgewertet.

Projekt

1. Preis Paulsmühlenstraße

Artikel

4. Platz beim städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb Theisen-Gelände in Duisburg