1. Preis Mühlenkamp Quartier

Details

Verfahren

Eingeladener Wettbewerb, 2014

Auslober

Allbau AG, Essen

Platzierung

1. Preis

Projektdaten

362 Wohneinheiten: Mietgeschosswohnungen und Reihenhäuser
Neue städtebauliche Konzeption für das Wettbewerbsgebie

Standort

Mühlenkamp Quartier, Essen Kray

Freiraumplanung

KLA I kiparlandschaftsarchitekten

Im Rahmen des von der Essener Allbau AG ausgelobten Wettbewerbes war eine Zukunftsperspektive für das Wohnquartier Mühlenkamp im Essener Stadt Kray zu entwickeln.

In  einer sorgfältigen Standortanalyse wurden städtebauliche Struktur, Marksituation, Verkehr, Umwelt, Energie, soziodemographische Struktur und Bausubstanz analysiert. Das daraus entwickelte Konzept berücksichtigt nachhaltige Quartiersentwicklung und wirtschaftliche Umsetzbarkeit gleichermaßen. Eine ausgewogene  Mischung aus Modernisierung und Neubau sorgt für ein breites Angebot an bezahlbarem Wohnraum für junge und alte Menschen. Eine neue Gliederung des Freiraums und ein markantes Farbkonzept stärken die örtliche Identität und geben dem Quartier ein unverwechselbares Gesicht. Vorhandene Wohnumfeld-Qualitäten werden gestärkt und für die Bewohner erlebbar gemacht. Durch behutsame Nachverdichtungsmaßnahmen kann die im Gebiet vorhandene Wohnfläche um bis zu 60% gesteigert werden. Ein ausführlicher Grundrisskatalog demonstriert die verschiedenen Umbau- und Erweiterungsmöglichkeiten der einzelnen Gebäudetypen.

Kontakt

So erreichen Sie uns – wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!